Chlorophyll header

Chlorophyll: Die natürliche Power für deine Gesundheit

Grün ist hip – und das nicht nur als vielseitige Modefarbe: Grüne Smoothies erobern die Welt – das sind cremige Getränke aus pürierten Früchten und Gemüse. Vor allem „Grünzeug“ wie Kräuter, Salat, Möhrenblätter, Spinat, Kohl, Broccoli, Staudensellerie, Algen, Weizengras etc. sorgt dabei für den Extra Gesundheits-Kick. Durch die Photosynthese verfügen grüne Pflanzen über einen extremen Reichtum an Vitaminen, Spurenelementen und haben sogar Entsäuerungs- und Entgiftungseffekte. Die Grundlage dieser wunderbaren Effekte ist das Chlorophyll im Blattgrün. Daher lohnt es sich, mal einen genaueren Blick auf diesen Wunderstoff zu werfen. Die geballte Pflanzen-Power geht hauptächlich auf den Pflanzenfarbstoff Chlorophyll zurück, auch „flüssiges Sonnenlicht“ genannt. Das Chlorophyll bzw. Blattgrün absorbiert das Sonnenlicht und leitet das gebündelte Licht an ein sogenanntes Reaktionszentrum weiter. Hier fällt der Startschuss zur Photosynthese, die mit Hilfe der gesammelten Lichtenergie (den Biophotonen) energiearme Stoffe in energiereiche Substanzen verwandelt.

 

Photosynthese – eine Meisterprüfung der Wissenschaft

Chlorophyll gesund

Die Photosynthese ist ein genialer Prozess! Aus Chlorophyll, Wasser, CO2 und Sonnenlicht entsteht Glukose – ein bestimmter Zucker, der die Grundlage für Pflanzenwachstum bildet, und damit die Basis unserer Nahrungskette ist. Unabhängig davon, ob wir vegetarisch oder vegan leben, oder alle tierischen Produkte konsumieren, sind wir auf Pflanzenwachstum als Nahrungsquelle angewiesen. Als Nebenprodukt der Photosynthese entsteht Sauerstoff, der für unsere Atmung unerlässlich ist. Mit Hilfe von Chlorophyll erzeugt die Photosynthese also ganz wesentliche Grundlagen für unserer Existenz. Kein Wunder, dass sich Wissenschaft und Forschung intensiv damit beschäftigen, den Prozess der Photosynthese mit technischen Möglichkeiten nachzubilden.

 

Was ist bereits technisch möglich?

Inzwischen gibt es in der Wissenschaft schon die erstaunlichsten Entwicklungen. So wurde herausgefunden, dass eine spezielle Wellenlänge des Lichtes, auf einer Katalysatoren-Fläche reflektiert, die Fähigkeit hat, den Energiezustand von Stoffen oder Substanzen signifikant zu erhöhen. Es ist tatsächlich gelungen, dieses Energetisierungs-Phänomen mit dem in der Atemluft enthaltenen Sauerstoff technisch umzusetzen. Dabei wird dieser für einen kurzen Augenblick in einen energetisch höheren Zustand versetzt, den sogenannten Singulett-Sauerstoff. Innerhalb eines kurzen Momentes fällt er wieder in seinen Ausgangszustand zurück. In diesem Vorgang wird auch ATP, ein körpervertrauter Energieträger, freigesetzt, über Wasserstoffmoleküle gebunden und an die Umgebungsluft abgegeben. Mittels einer speziellen Atembrille – einer Vorrichtung zum optimalen einatmen von Luft – kann diese energetisierte Atem-Luft eingeatmet werden. Bereits nach kurzer Zeit – ein paar Anwendungen – kann der Körper von dieser zusätzlich bereitgestellten Energie profitieren. Im ganzen Verfahren wird weder der Sauerstoff erhöht, noch ionisiert oder Ozon zugeführt.

 

Was bedeuten diese Informationen für mein Leben?

Chlorophyll Wirkung

Das klingt vielleicht alles etwas technisch. Aber das Wissen um das kraftvolle Chlorophyll und seinen Beitrag zur Photosynthese kann sehr wertvoll für dich sein. Denn es öffnet sich ein großer Markt von Biotechverfahren, welche die Schätze der Natur nachempfinden können. Es ist weitestgehend bekannt, dass die Natur einen wichtigen Beitrag zu unserem Wohlbefinden leistet. Das kommt auch besonders in modernen Begriffen wie „Waldbaden” zum Ausdruck. Dennoch haben viele Menschen der heutigen Zivilisation eine schlechte Lebensqualität. Ein schlechtes Immunsystem, ein hoher Stresspegel und zahlreiche körperliche sowie psychische Leiden sind an der Tagesordnung. Sogar Depression hat sich zur regelrechten Volkskrankheit entwickelt. So traurig es klingt, ganzheitliches Wohlbefinden ist Mangelware. Der Markt greift dieses Phänomen auf mit der Erkenntnis: Es fehlt das Leben in intakter und gesunder Natur. Insbesondere in Großstädten oder in Industriegebieten leiden Menschen unter fehlenden grünen „Auftank-Oasen“.

 

Zurück zur Kraft des grünen Wunderstoffs

Auch als hochentwickelte Spezies sind wir immer noch Teil der Natur und brauchen sie für unser körperliches und psychisches Gleichgewicht. Fehlt der regelmäßige  Zugang zu intakter Natur, kann sich das beipielsweise in allgemeinem Unwohlsein, emotionaler Unausgeglichenheit und Schlafproblemen äußern. Grün ist nicht umsonst die Farbe von heil sein und Heilung. Chlorophyll mit seinen so vielseitigen, für uns wichtigen Eigenschaften ist so nur in der Natur verfügbar. Glücklicherweise kann das Chlorophyll mit seinen Fähigkeiten aber mittlerweile technisch nachgeahmt werden. Genau dieses Verfahren nutzen wir bei unserer brain+ Technologie.

 

So wirkt der brain+ Vitalisator

Durch das Einatmen von aktiviertem Sauerstoff, der mit Hilfe von technisch nachgeahmtem Chlorophyll gebildet wird, erhält der Körper einen Energieschub.  Im Kern werden dabei die Mitochondrien – die Energie-Kraftwerke der Zellen –  angeregt. Der Körper wird dadurch einerseits leistungsfähiger und kann sich andererseits aber auch besser regenerieren, da die Schlafqualität zunimmt. Wissenschaftler, Ärzte und Heilpraktiker bestätigen diesen positiven Einfluss. Eines ist dabei besonders interessant: Viele der gesundheitsfördernden Auswirkungen, die dem Chlorophyll nachgesagt werden, zeigen sich auch in Praxisbeobachtungen oder Erfahrungsberichten von brain+ Anwendern. Nebenwirkungen sind keine bekannt. Bist du jetzt neugierig darauf geworden, mehr über die Bedeutung von Chlorophyll für deine Atmung zu erfahren, wartet Der kleine Atmos auf dich. Und, wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie du mit Chlorophyll deine Vitalität in 21 Minuten steigern kannst, schau doch mal bei unserem kostenlosen Online Training vorbei.

 

Alles Gute,

Schreibe einen Kommentar

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

All articles loaded
No more articles to load